Montag, 2. März 2015

Eisstadthalle

Leider machte uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung, denn geplant war ein Besuch des Wiener Eistraums. Nach kurzer Absprache mit den Begleitpersonen - und das waren immerhin fünf - beschlossen wir, dass uns das Wetter zu instabil ist. Also fuhren wir in die Eisstadthalle.
Ich möchte mich herzlich bei allen Begleitpersonen bedanken, die sich immer wieder die Zeit für unsere Ausflüge nehmen, um uns zu begleiten. DANKE!

Muss ich erwähnen, dass wir wie immer super viel Spaß hatten... ich denke nicht! :-)













video

video

Sonntag, 1. März 2015

Augen auf, Ohren auf, Helmi war da...

Am Freitag, dem 27.2.2015, kam Helmi zu uns auf Besuch.
Wir lernten das richtige Verhalten beim Anschnallen im Auto und auch über die Helmpflicht.
Ebenfalls lernten wir Warnwesten kennen und haben ein schwieriges, neues Wort gelernt - Reflektion.

Am Ende der Doppelstunde kam tatsächlich Helmi persönlich vorbei und wir machten noch ein Foto.










Mittwoch, 18. Februar 2015

Gesunde Gangjause
















Am Mittwoch, dem 18.2.2015, fand im ganzen Schulhaus eine gesunde Jause statt.
Jedes Kind nahm ein bisschen Obst, Gemüse, Brot, Aufstrich oder Kräuter von zu Hause mit. 
Jede Klasse aus unserem Stock hatte etwas anderes vorzubereiten. Die Kinder der 1a schmierten die Brote, die Kinder der 3a bereiteten Obst und Gemüse vor und die Kinder der 4c (wir) bereiteten die schwierigeren Dinge und somit auch den Großteil vor.
In der Klasse wurde geschnitten und vorbereitet und anschließend stellten wir alles auf den Gang.
Um 9.45 begann dann die gesunde Jause und wir stellten fest, dass wir viel zu viel hatten.
Somit wurde gleich der Entschluss gefasst - um nichts kaputt werden zu lassen oder gar wegschmeißen zu müssen -die ganze Aktion am nächsten Tag gleich zu wiederholen.
Gegen Ende der Gangpause fanden sich die Kids der 4c noch zu einer gemeinsamen Runde Flaschendrehen ein.

Montag, 16. Februar 2015

Kinder- und Jugendparlament





Am Montag, dem 16.2.2015, besuchten uns zwei Vertreter des Kinder- und Jugendparlaments.
Gemeinsam sprachen wir über Wünsche, Anliegen und mögliche Verbesserungen in unserem Bezirk, rund um die Schule betreffend der Verkehrssicherheit, dem Matznerpark betreffend Gefahren und Sauberkeit u.v.m.
Über die drei wichtigsten Anliegen der Kinder wurde abgestimmt.
Viele Kinder kandidierten dieses Mal als Klassenvertreter - gewählt wurde Sandra Babic.
Sandra wird im März ins Amtshaus fahren und unsere Anliegen Frau Bezirksvorsteherin Andrea Kalchbrenner vorstellen.
Wir wünschen dir viel Spaß!

Freitag, 13. Februar 2015

Faschingsfest




video
Der Stoptanz


Am Freitag, dem 13.2.2015, feierten wir unser letztes gemeinsames Faschingsfest.
Alle Kinder kamen verkleidet in die Schule.
In der ersten Stunde gingen wir mit den Kindern der 1a in den Turnsaal und spielten die bekanntesten Kinderspiele.
In der zweiten Stunde besuchte uns ein Schlumpf - unsere Lesepatin, Andrea Goll, besuchte uns und las den Kindern ein Buch vor.
In den letzten beiden Stunden wünschten sich die Kinder noch alle erdenklich möglichen Kinder- und Faschingsspiele und natürlich kamen wir diesem Wunsch nach.
Es war ein gelungenes letztes Fest.
DANKE!

Mittwoch, 11. Februar 2015

Schnee


Natürlich lassen wir uns den Schnee nicht entgehen.
Gut gekleidet verbrachten wir die Schneestunden im Matznerpark.
Die Buben unserer Klasse nahmen sich sehr optimistisch einen Fußball mit in den Park.
Das begonnene Fußballmatch endete jedoch in einer Schneeballschlacht im Fußballkäfig, nachdem die Mädchen unserer Klasse den Platz stürmten und zur Schneeballschlacht gegen die Buben aufriefen.

Montag, 9. Februar 2015

Eislaufen - Eisstadthalle





Am Montag, dem 9.2.2015, fuhren wir wieder in die Eisstadthalle.
Der draußen wütende Schneesturm hielt uns nicht ab - im Gegenteil, wir hatten richtig gute Stimmung eislaufen zu gehen!
Wie immer machte es wahnsinnig viel Spaß. Die Kinder lernten wieder viel und einige fuhren mit Wasserblasen an den Füßen nach Hause.
Nach dem Eislaufen mussten sich ein paar Kinder der Tagesbetreuung ordentlich ausruhen - natürlich gab es an diesem Tag keine Hausübung.

Unser nächster Ausflug:
Montag, 2.3.2015
Ziel: Wiener Eistraum am Rathausplatz
Schuhe ausborgen kostet 3€
Der Eintritt ist natürlich kostenlos!!!

Auf zum letzten Mal...